FFMPEG / Problem

  • Suhosin läuft bei mir auch, daran kann es nicht liegen.


    This server is protected with the Suhosin Patch 0.9.7
    Copyright (c) 2006 Hardened-PHP Project


    Zend logo This program makes use of the Zend Scripting Language Engine:
    Zend Engine v2.2.0, Copyright (c) 1998-2009 Zend Technologies
    with the ionCube PHP Loader v3.1.29, Copyright (c) 2002-2007, by ionCube Ltd.

  • Hallo Micha , hast du die Version ersetzt ?
    Daran hängt es jetzt nämlich ?


    "Version 5.2.0-8+etchXX". sollte es sein
    Installiert ist "5.2.6-0.dotdeb.1"

  • Hallo Micha,


    auf meinem Server wurde das Image "Version 5.2.0-8+etchXX". durch das vom "5.2.6-0.dotdeb.1" ersetzt.


    Warst du am Werk, oder Karsten ?


    Edit: Linux / Debian Etch ich hab kein Suse mehr.

  • Ich habe da nichts ersetzt und glaube auch Karsten hat da nichts gemacht. Warum auch, da dieses Image nicht über die Paketverwaltung zu installieren ist.


    Mir reichen auch solche Unterstellungen. Alles was ich und sicher auch Karsten auf dem Server getan haben, wurde dokumentiert und Dir mitgeteilt. Kauf Dir ein Linux Buch für die Verwaltung eines Webservers, lese dieses und lerne und gut ist.

  • Lieber Sven,
    ich muss Micha Recht geben. Ich habe dir in meiner letzten Mail mitgeteilt, dass ich am Server keine Konfigurationen mehr vornehmen werde.


    Von mir wurde kein Debain Etch installiert. Es ist auf dem Server darauf gewesen. So wie es von dir bestellt wurde, vermute ich mal.


    Das lässt tief blicken, meiner Meinung nach.


    Ansonsten kauf dir ein Buch und lese und gaaaaannnnzzzz wichtig verstehe es.

  • Hier ist gerade mächtig die Kacke am Dampfen.


    Einer von beiden muss etwas gemacht haben !


    Email:


    ..............Das von Ihnen gebrachte Argument, dass Sie nicht in der Lage sind, eigene Software auf dem System zu installieren, möchte ich nochmals aufgreifen. Die Analyse Ihres Systems hat ergeben, dass beispielsweise im Ordner "/home/karsten" sich selbst installierte Software befindet:


    -+-
    www:~# ls -l /home/karsten/
    insgesamt 27304
    drwxrwxrwx 4 1003 users 4096 2008-08-07 23:09 amrnb-6.1.0.4
    drwxr-xr-x 12 root root 4096 2009-06-29 21:56 ffmpeg
    -rw-r--r-- 1 root root 27914240 2008-06-27 17:41 ffmpeg-svn-9676.tar
    drwxrwxrwx 13 1000 1000 4096 2008-08-07 23:05 lame-3.9



    So, das ich das selber nicht gewesen sein kann dürfte euch auch klar sein.
    Laut meinem Hoster wurde das Image nicht ausgeliefert auf die anfrage von wem ( siehe oben )


    Ich finde das nicht gerade eine feine ART.


    Karsten wie verleiben wir ?

  • @Sven


    diese Software muß ja drauf sein


    Zitat

    www:~# ls -l /home/karsten/ insgesamt 27304 drwxrwxrwx 4 1003 users 4096 2008-08-07 23:09 amrnb-6.1.0.4 drwxr-xr-x 12 root root 4096 2009-06-29 21:56 ffmpeg -rw-r--r-- 1 root root 27914240 2008-06-27 17:41 ffmpeg-svn-9676.tar drwxrwxrwx 13 1000 1000 4096 2008-08-07 23:05 lame-3.9


    ffmpeg, amrnb und lame werden für FlVideo benötigt und dieses wolltest Du auch installiert haben.


    Das ist aber ein himmelweiter Unterschied zu Deinen Unterstellungen hier hätte ich oder Karsten das Serverimage geändert. Ohne kompletten Serverausfall geht das gar nicht so einfach zu ändern!


    Ohne Probleme kannst Du die o.g. Programme deinstallieren und die Ordner löschen. Davon ändert sich aber das Serverimage nicht.


    Du hast absolut keinen Plan was Du hier postest bzw. um was es hier geht :down:

  • Mein lieber Sven,
    jetzt aber mal ganz vorsichtig mit deinen Äußerungen.


    Ich habe kein Systemimage installiert, übrigens ein Systemimage ist das Betriebssystem!!!!!!


    Ich wüsste nicht wie wir verbleiben sollten. Ich für meinen Teil werde nichts mehr an deinem Server machen.


    Wie Micha schon geschrieben hat. Die von dir genannte Software muss installiert werden, damit flvideo funktioniert und nur das habe ich gemacht. Das dein Server grausam konfiguriert ist, habe ich dir schon mehrmals in Mails und per Skype mitgeteilt. Alle Hinweise dahin hast du komplett ignoriert!!


    Ich habe nichts falsches oder verbotenes gemacht. Hier der Teil meiner letzten Mail an dich, gesendet am Samstag den 23.07.2009 um 23.28 Uhr:


    Zitat


    Ich für meinen Teil werde an dem Server keine Konfigurationen mehr vornehmen.


    So durcheinander wie der ist, ist mir die Gefahr zu gross den Server zu plätten.


    Karsten


    Sicherlich ich schreibe dir sowas und tausche dann aus Langeweile dein Betriebssystem aus? Ich hab was besseres zu tun um meine Zeit totzuschlagen.


    Für mich ist das Thema hiermit beendet.


    Karsten

  • Kleiner Nachtrag zu meinem Posting vorher:


    Durch ein wenig Suche, auf wem die IP Addresse von Svens Server beim Ripe registriert ist, bin ich auf die Webseite der Firma Cyberwebhosting.de aus Hamburg gelandet. Auf der Seite für die Root Server steht dort folgendes:




    Alle Rootserver werden mit Debain 4.0 Etch ausgeliefert!!


    Zitat

    Edit: Linux / Debian Etch ich hab kein Suse mehr.


    Somit ist deine Behauptung Micha oder ich hätten dein Serverimage gewechselt vollkommener Blödsinn!!!!!!!!!



    Hier der Link zu den Root Server Vergleich: http://cyberwebhosting.de/?site=seiten/server-vergleich



    Somit ist dieses Thema für mich komplett und endgültig abgeschlossen.


    Den Weg bis dahin habe ich im folgenden Thread erklärt: Der Weg zur IP Datenbank



    Der Grund für die vielen Edits dieses Beitrags die Links wollten nicht so klappen.

  • Hallo Karsten, Hallo Micha ,


    es ging um "Version 5.2.0-8+etchXX". sollte es sein Installiert ist "5.2.6-0.dotdeb.1"


    und dies wurde so nicht ausgeliefert .

  • Das kann alles sein, aber in den logs kannst Du ohne Probleme nachvollziehen wann dieses Image installiert wurde. Zeig uns die Belege das wir es waren und dann können wir weiterreden.


    Ich lerne natürlich auch aus solchen Anschuldigungen und in Zukunft wird es wohl hier keinen kostenlosen Einbauservice für FlVideo mehr geben. Ich lasse mir das in Zukunft bezahlen (128€ /h) und damit kann ich bei Problemen ruhig verklagt werden. Dann werden Sachverständige und Gerichte solche Probleme klären. Diese Reaktion ist das Ergebniss von Deinen Behauptungen hier, andere werden sich sicher freuen :down:


    Dir darf ich allerdings bescheinigen, dass Du sehr wenig Wissen über die Administrierung von Linux auf einem Rootserver hast. Gleichzeitig tritts Du als Anbieter/ Wiederverkäufer auf. Selbst ein confixx Update kannst Du nicht selber vollziehen. Deine Kunden tun mir eigentlich leid bzw. auch wieder nicht.


    So das war es von mir zum Thema, war scheinbar mal wieder notwendig und damit landet das auch im Papierkorb.


    PS:


    Übrigens hast Du dieses Image auf dem Server:


    Apache/2.2.3 (Debian) mod_python/3.2.10 Python/2.4.4 mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c mod_perl/2.0.2 Perl/v5.8.8/PHP Version 5.2.6-0.dotdeb.1


    Update 13.08.2009 auf Wunsch Webanschrift entfernt